Depilation.jpg

Depilation PDF Drucken E-Mail

Depilation mit Wachs Als Depilation bezeichnet man das entfernen unerwünschter Haare.Im Gegensatz zur Epilation, bei
der die Haare komplett herausgezogen oder komplett zerstört werden und damit nicht nachwachsen, entfernt man die Haare bei der Depilation nur an der Oberfläche.
Dadurch werden die Haare zwar gründlich entfernt, wachsen allerdings schnell wieder nach.

Depilation mit Wachs:
Warmes Wachs wird auf die Haut aufgetragen und mit Hilfe eines Papierstreifens abgezogen. Die
Haare bleiben in dem Wachs kleben und werden ganz mit der Haarwurzel aus dem Follikel gezogen.
Nach 2 bis 3 Wochen wachsen die Haare nach.
Bei der nächsten Behandlung müssen die Haare
wieder 5 mm lang sein.